Anlagegoldbarren: Hier finden Sie Infos zu Barren aus Feingold.

ESG Info-Telefon: 07242 - 9535177

E-Mail: info@Scheideanstalt.de

PAMP Goldbarren

Die Edelmetallraffinerie PAMP (Produits Artistiques Métaux Précieux), welche im schweizerischen Tessin in Castel San Pietro ansässig ist und 1977 gegründet wurde, gehört zu den schweizerischen Großimporteuren von Rohgold aus aller Welt. Der Betrieb ist nur wenige km von einem der BARREN.de Produzenten, der Firma Valcambi entfernt.

Die Firma stellt alle üblichen Barren aus Gold, Silber, Platin und Palladium her. Viele Barren haben auf der Rückseite ein Bildmotiv, meist das der römischen Göttin Fortune oder wie bei den Emirate Gold Goldbarren eine Rose. Viele der Produkte sind aufgrund der aufwändigen Prägungen und Verpackungen eher im Hochpreis- / fast Sammlersegment einzuordnen. Beliebt sind auch die kleinen Pamp Barren mit jährlich wechselndem Tier Motiv des Chinesischen Lunar Kalenders, sowie die PAMP Schmuckbarren welche auch als Anhänger getragen werden können.

Seit Ende 2013 verkauft die Firma neben normalen und Sammlerbarren auch ein CombiBar Nachahmerprodukt genannt PAMP MULTIGRAM+25.

Die PAMP Prägebarren und Gußbarren werden weltweit gehandelt.

In Deutschland sind PAMP Goldbarren über den ESG-PAMP Onlineshop erhältlich, bzw. können jeder Zeit an die ESG verkauft werden.

 

 

 

Gegossener PAMP Goldbarren
Gegossener PAMP Goldbarren
Pamp Goldbarren
Pamp Goldbarren
1g Pamp Barren
1g Pamp Barren

PAMP Barren

20g Goldbarren von PAMP
20g Goldbarren von PAMP
Pamp MultiGram Goldbarren
Pamp MultiGram Goldbarren