Für den Verkauf von Goldbarren stehen Ihnen bei der ESG folgende zwei Möglichkeiten offen:

A. Goldbarren Versandanlieferung / Werttransportabholung

Sie können uns Ihre Goldbarren mit einem Ausdruck unseres Begleitschreibens - gut verpackt in einem Paket - unkompliziert per Postdienstleister direkt zusenden.  Hierfür richteten wir eigens 1999 unseren Postankaufservice ein. Ab einem Materialwert von 2.500,- Euro können Sie Ihr Material auch auf unsere Kosten durch eine von uns beauftragte Werttransportfirma abholen lassen. (Weitere Informationen zur Werttransportbestellung)

Wir überprüfen sofort nach Materialeingang in unserem Edelmetallprüflabor die Echtheit und kalkulieren zum Tageskurs des Einganges den Ankaufspreis, welchen Sie auch täglich auf www.scheideanstalt.de einsehen können. Auf unserem Edelmetall-Begleitschreiben können Sie Ihre Bankverbindung angeben, auf die der Gutschriftsbetrag überwiesen wird. Sollten Sie widererwartend mit unserem Ankaufspreis nicht einverstanden sein oder es sich in der Zwischenzeit anders überlegt haben, bekommen Sie Ihre Goldbarren unkompliziert unfrei zurück. Nach Eingang bei uns im Hause wird Ihr Material stets noch 7 Tage lang aufbewahrt.

B. Persönlicher Goldbarren Verkauf im Hause der ESG

Sie kommen mit Ihren Goldbarren, nach Terminabsprache persönlich, bei uns im ESG-Scheidgutannahmecenter Rheinstetten vorbei. Sie können während der Echtheits-Analyse anwesend sein und nach Wertfeststellung gleich Bargeld oder einen Scheck erhalten. Aufgrund der starken Kundenzunahme der letzten Jahre haben wir eigens hierfür 2009 unseren Kundenbereich um 5 zusätzliche Ankaufräume erweitert und unser Personal entsprechend aufgestockt. Unsere Ankaufräume sind jeweils mit moderner Analysetechnik ausgestattet und voll klimatisiert. Wir können Ihnen somit stets eine sichere, schnelle und seriöse Ankaufabwicklung Ihrer Goldbarren zusichern.

Info-Telefon für Terminabsprachen: 07242 9535177